Demo und Platzkundgebung gegen Fremdenfeindlichkeit.

Für einen offenen Aargau.

Der VPOD Aargau/Solothurn und über fünfzig weitere Organisationen (siehe Flyer) fordern einen offenen Aargau und eine offenen Schweiz. Der VPOD setzt sich ein für die Menschlichkeit und Menschenrechte. Der VPOD wehrt sich gegen Hetze und Diskriminierung. Stehe mit uns ein für die Würde von flüchtenden, asylsuchenden und heimatlosen Menschen. Für diese Selbstverständlichkeit müssen wir kämpfen: gemeinsam gegen Diskriminierung und Rassismus und für eine offene Gesellschaft.

18:00 Uhr: Besammlung auf dem Bahnhofsplatz Aarau
18:30 Uhr: Demonstration durch Aarau
19:30 Uhr: Reden, Essen und Musik auf dem Aargauerplatz

Wir freuen uns auf möglichst viele vpod-Mitdemonstrierende!


6. Mai 2014: Grossdemonstration gegen die Sparmassnahmen im Kanton Aargau

Der vpod aargau schliesst sich gemeinsam mit dem AGB dem Lehrerinnen und Lehrer-Verband alv an und nimmt an der Grossdemo vom 6. Mai 2014 teil, um gegen Sparmassnahmen im Bildungsbereich, aber auch in den Bereichen Gesundheit und Soziales, sowie grundsätzlich gegen die falsche Finanz- und Sparpolitik des Kantons, zu protestieren.

Wir laden alle vpod-Mitglieder ein, am 6. Mai 2014 ab 17.00 Uhr sich der Demo beim Grossratsgebäude in Aarau anzuschliessen. Wir treffen uns um 16.15 Uhr hinter dem Volkshaus (Bachstrasse/Bachmattstrasse) und werden 16.30 Uhr in Richtung Grossratsgebäude gehen, auch dort können sich Mitglieder selbstverständlich anschliessen. 

Wir freuen uns auf möglichst viele vpod-Mitdemonstrierende!

1. Mai 2014: Überblick über die Feiern im Aargau

In der 1. Mai-Zeitung (PDF) sind die Themen und eine Aufstellung aller 1. Mai-Feiern im Aargau zu finden.